Banner
Wappen von Biebern
Sie sind hier: Startseite Vereine ASV Biebertal Angelsport Verein

ASV Biebertal

Angelsportverein ASV Biebertal e.V.

Der Angelsportverein gehört zu den jüngeren Vereine im Biebertal. Zur Gründungsversammlung am 12. Februar 1986 fanden sich 13 aktive Angler im Gasthaus Zink, Wüschheim, ein. Der Verein wurde unmittelbar nach der Gründung in das Vereinsregister eingetragen. Zu den wesentlichen Vereinszielen gehören die Förderung des Natur- und Gewässerschutzes und die Ausübung der Fischerei.
Noch im Frühjahr 1986 konnte der Bieberbach für die Nutzung der Fischerei gepachtet werden. Die Pachtdauer betrug 12 Jahre. 1998 konnte der Bieberbach zur Ausübung der Fischerei erneut für 12 Jahre gepachtet werden. Erstmals wurde 1986 ein Gewässer- und Umweltschutztag mit Müll- und Unratentsorgung entlang des Bieberbaches von Wüschheim bis Nannhausen durchgeführt. Seither wird der Gewässer- und Umweltschutztag jährlich wiederholt. Die Gemeinnützigkeit wurde dem Verein 1988 bescheinigt. Der Bieberbach ist ein typischer Mittelgebirgsbach der Forellenregion, ein funktionierendes Bachforellenlaichgewässer der Gewässergüteklasse II. Außer Forellen tummeln sich Schmerle, Döbel, Weißfische, Gründlinge und Bachkrebse im Bieberbach.
Um den Verein finanziell abzusichern, veranstaltet der ASV seit 1987 jährlich ein Fischerfest in Reich. Angeboten werden spezielle Fischspezialitäten und Getränke. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (mangelnde Erfahrung) hat sich das Fischerfest zu einem festen Bestandteil im Biebertal etabliert. Das Fischerfest ist immer am 3. Wochenende im Monat Mai und hat einen festen Standort am Reicher Festplatz.
Ab 1988 wurden im Verein Überlegungen gemacht, neben dem Bieberbach ein weiteres Gewässer (Weiher) zu pachten oder selbst zu errichten. Schließlich entschied man sich für eine Offerte der Ortsgemeinde Reich, die Pachtung eines Grundstücks am Bieberbach, zwischen den Dörfern Reich und Wüschheim, Flurstück „Im Liesenrech". Das Angebot beinhaltete den Bau und die Unterhaltung einer Teichanlage inklusive eines Biotops in Eigenregie und den Abschluss eines langfristigen Pachtvertrages.
Die Bauvoranfrage der Ortsgemeinde Reich wurde 1989 seitens der zuständigen Behörde abgelehnt. Der abgeänderten Planungsunterlagen mit einer kleineren Wasserfläche wurden seitens der Behörde am 23. August 1991 genehmigt. Der Spatenstich konnte am 4. September 1991 erfolgen, die Fertigstellung war im Juni 1992, die Bauabnahme am 10. September 1992. Ein Erstbesatz mit heimischen Fischen konnte im Frühjahr 1993 vorgenommen werden. Das Grundstück mit dem Fischweiher hat eine Größe von 6300 qm (0,63 ha), die Wasserfläche eine Größe von 1200 qm.
Die feierliche Einweihung erfolgte am 22. August 1993.
Im Sommer 1999 errichtete der Angelsportverein am großen Weiher eine Flachwasserzone als Laichplatz für Friedfische. In dieser Zone wurden Steinhaufen aufgeschüttet und Bepflanzungen vorgenommen. Eine gelungene Sache, die sich harmonisch in das Gesamtbild einfügt. Die Teichanlage ist eine Idylle am Bieberbach an der Gemarkungsgrenze zwischen Reich und Wüschheim. Den berechtigten Anglern wird für die Vereinsgewässer ein Fischerei-Erlaubnisschein ausgestellt, der Fangbegrenzungen beinhaltet.
In den Fischteichen befinden sich Regenbogenforellen, Karpfen, Schleie, Rotaugen, Rotfeder, Gründling, Zander und Edelkrebse.Das Gelände ist mit einheimischen Gehölzen, Sträuchern und Hecken bepflanzt. In der Uferzone findet man Schwertlilien, Rohrkolben, Igelkolben, Schilfgräser, Teichrosen, Sumpfdotterblumen, Froschlöffel und Binsen. Indische Laufenten, Teichhühner, Graureiher, Eisvögel, Stockenten, Sumpfbrüter sowie heimische Sing- und Rabenvögel bevölkern das Gelände.
Der Verein hat gegenwärtig 35 Mitglieder, darunter 5 Jugendliche.

 Vorstand ASV Biebertal e.V. 1986                                                                                          
 1. Vorsitzender Gerhard Käfer Oberdorf 14 Reich06761/4491
 2. Vorsitzender Bernd Christ Hauptstraße Wüschheim 06761/13251
 Kassierer Wolfgang Stark Ringstraße 7 Reich 06761/5225
 Sportwart Uwe Schneider Raiffeisenstraße 18 Biebern 
 Schriftführer Gernot Theis Ringstraße 26  Reich 06761/5812
 Gewässerwart Christian Hoffmann Oberdorf 9b Reich 06761/7348
 Jugendwart Pascal Franz